Dipl.-Ing.  Angela Fuhrmann  Prozessbegleitung  •  Moderation  •  Mediation

Konflikte in der Arbeitswelt

Verschieden-Sein und Verschieden-Denken belebt das Geschäft und gehört zum Alltag in einem Unternehmen genauso wie in einer non-profit-Organisation. Die Vielfalt kann im Kontext mit Veränderungen und manchmal kleinen Auslösern im Alltag auch ein großes Konfliktpotenzial darstellen.

Konflikte haben für die kontinuierliche Weiterentwicklung einer Organisation durchaus eine wichtige Funktion. Die Auseinandersetzung über unterschiedliche Interessen oder unterschiedliche Aspekte eines Sachverhalts kann sehr inspirierend wirken.
Die Verlagerung von Konflikten auf die persönliche Ebene kann jedoch zu großen Belastungen führen und ganze Teams lähmen. Achtsamkeit im Umgang miteinander und ein funktionierendes Konfliktmanagement helfen diese schwerwiegenden Folgen zu vermeiden.


Wer in einen Konflikt erstmal richtig verstrickt ist, fühlt sich sehr belastet und nimmt dabei den Konfliktstoff sowie die Konfliktgeschehnisse schnell einseitig wahr. Diese selektive Aufmerksamkeit bewirkt ein Schwarz-Weiß-Bild: Die Konfliktparteien können die Welt nur noch so wahrnehmen, wie es ihren vorgefassten Meinungen entspricht. Die jeweils andere Konfliktpartei wird für alles „Übel“ verantwortlich gemacht. Eine Mediation bahnt einen Ausweg aus diesem „Teufelskreis“. Die nachhaltige Lösung von schwerwiegenden Konflikten schafft Erleichterung und setzt Energien wieder frei.


Dipl.-Ing. Angela Fuhrmann  •  kontakt@angela-fuhrmann.de  •  Telefon 069 - 977 85 877